Obst und Gemüse aus Norddeutschland malen, zubereiten und genießen.    

Mit allen Sinnen Auftanken!

Still-Leben haben den Vorteil, dass sie nicht weglaufen und man so genügend Zeit hat, sie zu malen. Ein sehr beliebtes Motiv sind Gemüse, Obst und Blumen. Die Farbigkeit, die Form, die Oberfläche regen die Sinne an und machen Lust, sich mit den Dingen zu befassen.Zuerst einmal künstlerisch. Doch beim Malen der köstlichen Objekte bekommt man Appetit, und es liegt nahe, dass man sie verspeisen möchte.

Wie man frische Lebensmittel lecker zubereitet, zeigt Manfred Gohr. Er leitet die Teilnehmer beim Kochen an und ergänzt die Praxis mit Wissenswertem aus der Warenkunde. Er verrät Ihnen, wie Sie die Aromen erhalten und attraktive Gerichte so gesund wie köstlich zubereiten. Nicht zuletzt wird gutes Essen in Szene gesetzt, denn das Auge isst mit.          (Weitere Informationen sind unter den Bildern)




Termine nach Absprache



Programm:

1. Tag

13.00 - 14.00 Uhr  Begrüßung der Teilnehmer mit einem Imbiss

                                  Kennenlernen + Vorstellung des Programms

14.00 - 16.00 Uhr  Zutaten vor der Zubereitung mit Inky + Pinsel skizzieren mit Max

16.30 - 18.00 Uhr  Das Gericht zubereiten und kochen - mit Manfred

18.00 - 19.00 Uhr  gemeinsames Essen

2. Tag

09.00 - 11.00 Uhr Aquarellskizzen von Produkten mit Max

11.00 - 13.00 Uhr Kochen mit Manfred

13.00 - 15.00 Uhr gemeinsames Essen und Spaziergang an der Nordsee

15.00 - 17.00 Uhr Zutaten mit Aquarellfarben malen mit Max

17.30 - 19.00 Uhr Zubereitung Abendbrot mit Manfred

19.00...............Uhr Abendbrot 

3. Tag
09.00 - 11.00 Uhr Zutaten mit Aquarellfarben malen mit Max
11.00 - 13.00 Uhr Kochen mit Manfred und gemeinsames Essen
13.00 - 15.00 Uhr gemeinsames Essen und Spaziergang im Umland
15.00 - 16.00 Uhr Vorbereitung einer kleinen Vernissage mit den Ergebnissen der                                                     Teilnehmer, mit Max
16.00 - 18.00 Uhr Kochen mit Manfred, Fingerfood
19.00 Uhr   Vernissage mit den Ergebnissen der Teilnehmer und entspanntes Ausklingen

(Kleine Änderungen vorbehalten)

 


Preis und Übernachten

349 EUR inkl. Verpflegung und Malobjekte. Unterkunft mit Frühstück ist nicht im Angebot enthalten.

Aquarellfarben, Block und Pinsel sind mitzubringen. Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne eine Materialliste zu.

Fragen Sie uns nach Tipps für Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe. Gerne sind wir Ihnen behilflich!

 

Kontakt

Geruchs-und-Geschmacksschule

Manfred Gohr, Sandbarg 9, 25853 Bohmstedt 

Tel: 015 75 94 93 111 

oder per E-mail: gohr.manfred@gmail.com


Kontakt

Atelier Max Höppner

Max Höppner, Osterkoogsdeich 2 25882 Tetenbüll 

Tel: 04862 217 93 70, info@hoeppnerdesign.de

www.hoeppnerdesign.de/aquarellkurse